• #DLForum
  • #DLForum2017
  • facebook.dienstleistungsforum.de
  • xing.dienstleistungsforum.de
Aachener Dienstleistungsforum FIR e. V. an der RWTH Aachen

Unterlagen zum Aachener Dienstleistungsforum 2017

Smart Services erleben.


Das Logo des 20. Aachener Dienstleistungsforums 2017
Das Logo des 20. Aachener Dienstleistungsforums 2017

Zum 20. Mal fand vom 8. bis 9. März 2017 das Aachener Dienstleistungsforum des FIR an der RWTH Aachen statt.

Wir bedanken uns bei unseren Referenten, Moderatoren, den Ausstellern und allen Teilnehmern!

Impressionen: Fachtagung, Erlebnisforum, Abendveranstaltung [© Jan Grüger]
Impressionen: Fachtagung, Erlebnisforum, Abendveranstaltung [© Jan Grüger]

Nachbericht zum Aachener Dienstleistungsforum

  • Aachener Dienstleistungsforum feiert sein 20. Jubiläum
    Interaktive Erlebnisforen begeistern Besucher

    Welche Schlüsseltechnologien sind überhaupt nötig für die Einführung von Smart Services? Welche Daten werden bereits von intelligenten Produkten gesammelt und wie werden diese erfasst? Wie können aus der Datenflut mehrwertstiftende Informationen gewonnen werden? Welche Vorteile bieten datenbasierte Dienstleistungen und wie lassen sich diese gestalten? Diesen und weiteren Fragen rund um das Trendthema "Smart Services“ widmete sich das diesjährige Aachener Dienstleistungsforum, das unter dem Motto "Smart Services erleben." stand. Vom 8. bis zum 9. März konnten sich die über 100 Teilnehmer in Fachvorträgen und auf der begleitenden Messe über die neuesten Entwicklungen und Best Practices informieren.

    Download der vollständigen FIR-Pressemitteilung 2017-10 vom 15.03.2017
    "Aachener Dienstleistungsforum feiert sein 20. Jubiläum. Interaktive Erlebnisforen begeistern Besucher"

  • Studenten entwickeln Ideen für Philips Lighting
    Verleihung des Service-Innovation-Awards 2017


    "Venture into the future of IoT and Services enabled by Connected Lighting" – so lautete das Motto der diesjährigen Case-Competition zur Erlangung des Service-Innovation-Awards für interessierte Studierende, die durch das FIR an der RWTH Aachen, die Walter-Eversheim-Stiftung und Philips Lighting ausgeschrieben wurde. Die Auszeichnung der drei Siegerteams fand vergangenen Mittwoch, den 8. März, feierlich im Rahmen des 20. Aachener Dienstleistungsforums im Lounge-Kino CAPITOL Aachen statt. Die Mitglieder aller drei Teams durften sich über hochwertige Sachpreise sowie Auszeichnungen freuen.

    Download der vollständigen FIR-Pressemitteilung 2017-09 vom 14.03.2017
    "Studenten entwickeln Ideen für Philips Lighting. Verleihung des Service-Innovation-Awards 2017"

Wir freuen uns über Ihr Feedback zur Veranstaltung

Sollten Sie vor Ort keinen Feedbackbogen ausgefüllt haben, so besteht hier die Möglichkeit, diesen am Rechner auszufüllen, auszudrucken und anonym an uns zu senden, so dass wir auch Ihr Feedback berücksichtigen können – vielen Dank!

  • Feedback als Teilnehmer 
    Bitte ausgefüllt und ausgedruckt anonym im Brief ohne Absender an:
    Ulla Römgens, FIR an der RWTH Aachen, Campus-Boulevard 55, 52074 Aachen.
    Vielen Dank!

Unterlagen zur Veranstaltung

Wir bieten Ihnen – im Nachgang zur Veranstaltung – diese Unterlagen an:

  • Als Teilnehmer 2017
    können Sie sich beliebige Zeit nach der Veranstaltung weiter unten auf der Seite alle Unterlagen ansehen oder herunterladen (nach dem Speichern auf Ihrer Festplatte haben Sie bei Bedarf auch die Möglichkeit, die pdf-Dateien mit Ihren Kommentaren zu versehen).
    - Anleitung:
    Klicken Sie dazu neben dem gewünschten Vortrag auf den Link "Download" und geben im daraufhin erscheinenden Fenster die Zugangsdaten ein, die auf der vorderen Innenseite des Memos zur Veranstaltung notiert sind. Alle weiteren gewünschten Dateien laden Sie auf die gleiche Weise herunter; dabei ist keine erneute Eingabe der Zugangsdaten mehr erforderlich, solange Sie Ihren Browser nicht schließen. (Sollten Sie den Vorgang unterbrechen müssen, öffnen Sie diese Webseite einfach erneut und geben noch einmal die Zugangsdaten ein.)
    Tipp: Wir empfehlen die Nutzung des Firefox-Browsers.



Programm Mi., 8. März 2017

09:30


 

 

Come-together

10:00


 

 

Begrüßung zum 20. Aachener Dienstleistungsforum

Prof. Dr. Stich, Volker
Geschäftsführer

10:10


 

 

Smart Services erleben.

Prof. Dr. Kampker, Achim
Direktor

10:50


 

 

Creating value through digital services in the old economy

Dr. Rühmann, Nora
COO

SMS digital GmbH
Düsseldorf

11:30


 

 

Messetalk und Messebesuch

Bigge, Ralf
Geschäftsführer, EICe Enterprise-Integration-Center Aachen GmbH

12:30


 

 

Mittagspause

Messebesuch

Erlebnisforum I

– Wählen Sie Ihr erstes Thema! –

13:20


 

 

Erlebnisforum "Smart Data"

Volle Transparenz in der Montage durch prozessintegrierte Rückmeldung

Lütkehoff, Ben
Produktionsmanagement

Schröter, Moritz
Produktionsmanagement

13:20


 

 

Erlebnisforum "Smart Maintenance"

Connected Machinery – PTC ThingWorx

Bergner, Sebastian
Senior System Specialist, Technology Platforms

Heimes, Pit
Informationsmanagement

13:20


 

 

Erlebnisforum "Smart Products"

Standortgrenzen überwinden & Kollaborationsqualität steigern – mit Smart Glasses & Co

Plutz, Martin
Managing Director

oculavis GmbH
Aachen

13:20


 

 

Erlebnisforum "Smart Services"

Wie verändert man das eigene Geschäftsmodell in der "As-a-Service"- und Plattform-Welt?

Fritz, Stefan
Geschäftsführer

Lenart, Martin
Dienstleistungsmanagement

Plenum

14:50


 

 

Kaffeepause

Messebesuch

Erlebnisforum II

– Wählen Sie ein zweites Thema. –

15:20


 

 

Erlebnisforum "Smart Data"

Volle Transparenz in der Montage durch prozessintegrierte Rückmeldung

Lütkehoff, Ben
Produktionsmanagement

Schröter, Moritz
Produktionsmanagement

15:20


 

 

Erlebnisforum "Smart Maintenance"

Connected Machinery – PTC ThingWorx

Bergner, Sebastian
Senior System Specialist, Technology Platforms

Heimes, Pit
Informationsmanagement

15:20


 

 

Erlebnisforum "Smart Products"

Standortgrenzen überwinden & Kollaborationsqualität steigern – mit Smart Glasses & Co

Plutz, Martin
Managing Director

oculavis GmbH
Aachen

15:20


 

 

Erlebnisforum "Smart Services"

Wie verändert man das eigene Geschäftsmodell in der "As-a-Service"- und Plattform-Welt?

Fritz, Stefan
Geschäftsführer

Lenart, Martin
Dienstleistungsmanagement

Plenum

16:50


 

 

Messebesuch

Kaffeepause

17:20


 

 

Herstellerübergreifende Maschinen- und Prozessvernetzung für verschiedene Branchen

am Beispiel der Plattformen "Farmtune" und "Bautune"

Dr. Grothaus, Hans-Peter
Geschäftsführer

18:00


 

 

Resümee des ersten Veranstaltungstages

Dr. Jussen, Philipp
Bereichsleiter Dienstleistungsmanagement

18:30


 

 

Bustransfer

vom Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus zum Lounge-Kino CAPITOL in Aachen

19:30


 

 

Sektempfang im Capitol Aachen


20:00


 

 

Abendveranstaltung im Capitol Aachen

mit Verleihung des Innovationspreises der Walter-Eversheim-Stiftung

Programm Do., 9. März 2017

08:30


 

 

Come-together

09:00


 

 

Begrüßung zum zweiten Tagungstag

Dr. Jussen, Philipp
Bereichsleiter Dienstleistungsmanagement

09:10


 

 

Industrie 4.0 – Eine Reise.

Als Startup im Maschinenbau

Gottschalck, Daniel
Leiter Customer Management & Service

AXOOM GmbH
Karlsruhe

09:50


 

 

Von Daten zu Smart Services

Eine interaktive Reise

Dr. Huber, Marco
Senior Consultant

USU Software AG
Möglingen

10:30


 

 

Messebesuch

Kaffeepause

11:00


 

 

Technologie-Plattformen und Software

für digital vernetzte Produkte und Dienstleistungen

Hannen, Markus
Vice President

11:40


 

 

Der bayerische IT-Helpdesk 4.0

oder: "Als der Smart Service nach Bayern kam"

Dipl. Ing. Samhammer, Norbert
CEO

Samhammer AG
Weiden

12:20


 

 

Resümee des zweiten Veranstaltungstages

Dr. Jussen, Philipp
Bereichsleiter Dienstleistungsmanagement

12:30


 

 

Mittagspause

Messebesuch – Ausklang der Veranstaltung

14:00


 

 

Ende des 20. Aachener Dienstleistungsforums 2017

Jetzt schon 2018 vormerken! Termin in Outlook speichern:
Mi., 21. – Do., 22. März 2018


Nachberichterstattung 2017
17.03.2017: FIR-Pressemitteilungen DLF und SIA sind online.

Für Teilnehmer: Anzahl der downloadbaren Vorträge 2017 wächst!
14.03.2017: ZIP-Datei folgt.


(c) 2010-2017 Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) e. V. an der RWTH Aachen   -   www.dienstleistungsforum.de